findedeinenplatz capitol Kopie

 

Viele Christen sehnen sich danach, ihre Berufung im Alltag zu leben. Aber wie kann das gelingen? „Finde deinen Platz“ ist eine gemeinsame Aktion, die unseren Mitgliedern, Gästen und Freunden helfen soll, ihre Beziehungen zu Jesus zu intensivieren. Und aus der Beziehung zu Christus heraus nach der individuellen Begabung, die Gott in jeden von uns hinein gelegt hat zu suchen. Durch den Geist Gottes sind vielfältige Gaben in uns angelegt, die zum Lob Gottes, zum Dienst in seinem Reich, und zur persönlichen Stärkung genutzt werden sollen.

Wir bieten verschiedene Kurse zum Entdecken deiner Berufung und deiner Gaben an. Im Nachhinein wollen wir dich mit Hilfe von Mentoren dazu befähigen und begleiten, deinen Platz im Reich Gottes auch einzunehmen.

Nichts soll unversucht bleiben, damit du deine spezielle Begabung entdecken und sie am richtigen Ort einsetzen kannst. 

 

  

Hier kannst du eine erste Predigtreihe zu Thema: "Finde deinen Platz" anschauen. 

 

Berufen 

 

 

 

 

 

           
   

   

   
           
Begabt

       

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Verabschiedung Matthias Mrosk in Neudorf-Platendorf

NGemeindesaalach Abschluss seines Master-Studienganges an der Theologischen Hochschule Elstal ist Matthias Mrosk als Pastor im Anfangsdienst von der Gemeinde Neudorf-Platendorf berufen worden. Hier hat er nach dreijähriger Tätigkeit seinen Dienst beendet, um eine neue Berufung in der Gemeinde Cottbus anzunehmen. In einem gut besuchten Festgottesdienst am 20.11.2022 wurde er mit seiner Frau Gabriella verabschiedet. ...

25.11.2022


„Gemeinsamkeiten erkennen und stärken“

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat die Apostolische Gemeinschaft als Vollmitglied aufgenommen. Zur VEF gehören nun 13 Mitgliedskirchen und zwei Gastmitglieder..

02.12.2022

„Es knistert wieder in der Gemeinde“

„Es knistert wieder in der Gemeinde. In den Beziehungen der Mitglieder tut sich etwas“, so erlebt Gemeindereferentin Heike Kling die ersten spürbaren Veränderungen in ihrer Gemeinde.

21.11.2022

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework